Kinder

Kinder

Chiropractic USA bringt die Wachstumsprozesse im Körper eines Kindes oder Säuglings ins Gleichgewicht. Kinder und Jugendliche brauchen kompetente Chiropraktik!

Während der Wachstumsphase des Organismus kann der Verlauf von Nervenbahnen innerhalb der Wirbelsäule aufgrund unterschiedlichen Wachstums verschiedener Körperregionen beeinträchtigt werden. Die Folge sind Nervenreizungen, die sich als Nervosität, Konzentrationsmangel, Müdigkeit oder Bettnässen manifestieren können. Die Neigung zur Krümmung der Wirbelsäule – die sogenannte Skoliose entsteht aufgrund von Fehlimpulsen aus dem Nervensystem und Fehlstellung des Beckens. Bei Säuglingen entstehen viele Probleme bei der Passage durch den Geburtskanal der Mutter. Später können auch Abweichungen im weichen, hypermobilen Körper der Säuglinge entstehen.


Was kann der Chiropraktiker für die Kinder und Säuglinge tun?

Ein erfahrener Chiropraktiker kann die Wachstumsprozesse im Körper eines Kindes oder Säuglings durch entsprechende Techniken harmonisieren.